TENOR STEPS 2016

Samstag,19. März 2016 20 Uhr Stadtkirche St. Petri, Ratzeburg

 TENOR STEPS

 Michael Aussenbauer (sax), Sara Gallitz (sax),

 Alexander Samimi (p), Stephan Glaubitz (b), Ralph Aussenbauer (dm)

 

TENOR STEPS ist Groove, Funk, Blues, Jazz und Latin in einem, eine Rhythmusgruppe mit zwei tollen Front(wo)men: Michael Ausserbauer, Saxophon, der sich auch manchmal das Mikrophon greift und Blues singt.

 Die Saxophonistin Sara Gallitz, eine „junge Wilde“ aus Portugal, die ihr Instrument mit mitreißender Verve und sattem Ton spielt. Als Sängerin ist ihre Spezialität der Bossa Nova.

 Ergänzt wird die Gruppe durch Alexander Samimi am Piano. Ein brillanter Techniker, der alle Einflüsse zu einem hochpersönlichen Stil verschmilzt.

 Als Groove-Bassist in allen musikalischen Gassen daheim, treibt Stephan Glaubitz die Band mit federndem und swingendem Groove vor sich her. Und wenn er Solo spielt, dann vergisst man völlig, dass der Kontrabass eigentlich groß, schwer und unhandlich sein soll.

 Am Schlagzeug sitzt Ralph Ausserbauer, ein brillanter Solist, aber wichtiger noch: ein Schlagzeuger, der zuhört und der die Linien der Solisten manchmal vorauszuahnen scheint.

 Alles in allem eine Band, der die Kritiker höchstes Lob zukommen lassen: "Die sind wirklich großartig" und "Saxophon-Ass mit musikalischen Trümpfen" sind nur zwei der vielen, positiven Schlagzeilen, mit denen die Zeitungen diese außergewöhnliche Kombination aus Groove, Drive, Eleganz, Charme und guter Laune bedachten.

 Tenor Steps präsentieren ihre neue CD. „Get It“, so wie man sie von ihren Live-Auftritten kennt: handgemachte Musik die groovt, swingt, die mitreißt und losgeht; unterhaltsam und erfrischend.

 Kein Geringerer als die US-Saxophon-Legende Tim Price hat den Klappentext geschrieben.

 

Eintritt: 15 €, Mitglieder: 11 €, Jugendliche: 7,50 €,       Zugang rollstuhlgerecht

 Homepage www.tenorsteps.com