Jazzkonzert in Schönberg unterstützt durch „JAZZ IN Ratzeburg“


Freitag, 17.Juli 2015, 22:30 Uhr, St.-Laurentiuskirche, Schönberg
Late Night Concert:
Massoud Godemann Trio
Massoud Godemann (g, Komposition), Gerd Bauder (b), Michael Pahlich (dm)

Das Massoud Godemann Trio (MG3) steht für einen Jazz, der sich selbst versucht, und sich selbst versteht: als Teil einer Erzählung, als Teil einer Tradition. Wie Überpianist Bill Evans schon bemerkte: „Jazz ist kein intellektuelles Theorem.“ Und so möchte MG3 nicht akademisieren, vielmehr das Leben ausdrücken: wütend, melancholisch, gelassen und freundlich.

Wer hören möchte, wer, sich einzulassen, bereit ist, wird hören, wird gar erhört: von einer Idee, einer Möglichkeit, einer Musik – eigen, weit, aber stets bei sich.

Eintritt: 10 €, Förderkarte 15 €

Homepage: www.clarahaberkamp.com

Tickets unter: www.schoenberger-musiksommer.de