April 2014 NDR Bigband

Wolfgang Schlüter Quartett und NDR Bigband

Samstag, 5. April 2014 20 Uhr Augustinum, Mölln

Visionen

"WOLFGANG SCHLÜTER QUARTETT & NDR BIGBAND"

Wolfgang Schlüter (vib), Boris Netsvetaev (p), Philipp Steen (b), Kai Bussenius (dr)

NDR Bigband - Jörg Achim Keller (arr, Leitung) - Wolf Kerschek (arr)

Wenn Wolfgang Schlüter gemeinsam mit der NDR Bigband ins Studio geht, trifft eine Vibrafonlegende auf ein Weltklasse-Orchester. Der heute 80-Jährige war über dreißig Jahre lang Mitglied der NDR Bigband. Ursprünglich hatte Wolfgang Schlüter klassisches Schlagzeug studiert, ließ sich aber Anfang der 50-Jahre durch den Swing und Bebop von Lionel Hampton und Milt Jackson verzaubern und stieg auf das Vibrafon um. Nach über fünfzig Bühnenjahren zählt Wolfgang Schlüter noch immer zu den begnadetsten Vibrafonisten der europäischen Jazzszene. Für die aktuelle Studioproduktion bringt er nun sein eigenes Quartett “Four Colours” mit der NDR Bigband zusammen.

Auf dem Programm für die Aufnahmen mit der NDR Bigband stehen Stücke mit lateinamerikanischen Einflüssen, klassischer Swing und auch einige Balladen. Für die Arrangements hat sich Schlüter ausdrücklich die Zusammenarbeit mit Jörg Achim Keller, dem Chef-Dirigenten der NDR Bigband, und Wolf Kerschek gewünscht.

Der Vorverkauf beginnt am 15. Januar 2014. Die Sitzplätze sind nummeriert.

Alleinige Vorverkaufsstelle: Städt. Kurverwaltung Mölln. Tel.: 04542-7090

Eintritt: 15 €, Mitglieder: 11 €, Jugendliche: 7,50 € jeweils zzgl. VVG

Abendkasse: 18 €, Mitgl.: 13,50 €, Jugl.: 9,50 €

Zugang rollstuhlgerecht


Homepage: http://www.ndr.de/orchester_chor/bigband/index.html