Januar 2013

Massoud Godemann Trio 2013

Samstag, 12. Januar 2013, 20:00 Uhr Rokokosaal, Kreismuseum, Ratzeburg

Neujahrskonzert mit dem "Massoud Godemann Trio"


Wir freuen uns ganz besonders, für unser Neujahrskonzert passend zum ‚Jahr der Gitarre‘ das MASSOUD GODEMANN TRIO ankündigen zu können. Unvergessen ist das energiegeladene und beeindruckende Konzert des Trios am 4. Februar 2006 an gleicher Stelle.

Jüngst schrieb die „Wetterau Zeitung“ : „Der Mann ist eine musikalische Offenbarung und eine intellektuelle Herausforderung, pure Vitalität und tiefgründige Nachdenklichkeit, präzises Können und jugendliche Spielfreude, Präsenz und Trance in einem.“ „Poet unter den Jazzgitarristen“, „Meister der pointierten Aussage“, „ein Suchender und Besessener“ - Wendungen dieser Art hört und liest man oft, wenn es um Massoud Godemann geht, der seit 11 Jahren mit Gerd Bauder (b) und Michael Pahlich (dr) im Trio-Format eine frische Vision des Jazz auf die Bühne bringt. Jazz ist für das Massoud Godemann Trio Kommunikation. Die Kommunikation untereinander und mit dem Publikum. Dabei ist es völlig egal, ob MG3 auf dem Jazzfestival in Dubai, in der Jazzschmiede Düsseldorf, während des Architektursommers in Wiesbaden oder auf der „popkomm“ in Berlin spielt. Ob im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, in der Fabrik oder in den kleinen Clubs im Norden, Süden, Westen, Osten des Landes. Wichtig sind immer zwei Dinge: die gemeinsame Sprache der Musiker und die Nähe zum Publikum.
Homepage: www.massoudgodemann.de