September 2011 JAZZ MEETS KLASSIK

Jazz meets Klassik in Ratzeburg 2011

 

Konzert: Jazz meets Klassik in Ratzeburg

Die Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg und der Verein JAZZ IN Ratzeburg e.V. laden ein zum Konzert „Jazz meets Klassik“ am Samstag, dem 17. September 2011, um 19.30 Uhr, in den Rokokosaal des Herrenhauses in Ratzeburg, Domhof 12. Die schon tradionelle und als Geheimtipp in der Region geltende Veranstaltung erfreut sich wachsender Beliebtheit. Platzreservierungen sind nicht möglich. Rechtzeitige Ankunft sichert gute Plätze. Einlass ist ab 19.00 Uhr.

 

Die Nachwuchstalente der Kreismusikschule konzertieren mit den Profis. Der Titel der Veranstaltung Jazz meets Klassik ist Programm. Die Stilrichtungen Klassik, Jazz, Swing, Blues, Pop und Rock werden von Klarinette, Querflöte, Saxophonen, Gitarrentrio, Klavier, Schlagzeug und Gesang vorgestellt.

Zu hören sind u. a. Sonate für Flute and Piano von Francis Poulenc, die Fantasie von Robert Schumann für Klarinette und Klavier, Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Chick Corea und George Gershwin für Gesang und Klavier sowie Eigenkompositionen des Lehrers Gerrit Gippert (Saxophon) für großes Saxophonensemble.

Weiterhin spielen die Dozenten und Dozentinnen der Kreismusikschule Janina Rathje (Klavier), Bartosch McCarthy (Jazz-Piano), Helmut Maxa (Klarinette), Kai Münder (Klavier) und Peter Seibert (Gitarre). Uwe Kirsten (Gesang) wird das vielseitige Programm mit einem Chanson abrunden.

Jazz meets Klassik ist ein Kooperationskonzert der Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg mit dem Jazz-Club JAZZ IN Ratzeburg e. V. Aufgabe beider Institutionen ist es, Nachwuchs- und Talentförderung zu betreiben. Jazz meets Klassik ist zum festen Bestandteil des Jahresprogramms beider Institutionen etabliert worden. Schon die letzten gemeinsamen Veranstaltungen haben gezeigt, wie reizvoll es sein kann, den lauenburgischen Jazz- und Klassiknachwuchs gemeinsam mit den Profis auftreten zu lassen, wobei sich Jazzkompositionen mit klassischen Werken im Rahmen eines Konzertes sehr gut kombinieren lassen. Der Eintritt ist frei! Spenden sind erbeten.

Fotohinweis: Das Foto zeigt die 19jährige Hanna Kroll (Querflöte) aus Duvensee. Hanna spielt im Rahmen des Konzertes mit Janina Rathje (Klavier) eine Sonate von Francis Poulenc für Flöte und Klavier.